Bienvenue !

Lieferungsmethoden



COLISSIMO


Ihre Bestellung wird an die Adresse, die Sie während des Bezahlvorgangs versehen geliefert werden.
Belair bietet Sie:

Alle unsere Produkte sind per COLISSIMO EXPERT (gegen Unterschrift) gesendet. Diese Lieferungsmethode ermöglicht es Ihnen, Ihre Bestellung zwischen 3 und 5 Tagen zu empfangen.


Bestellungen für Mutterland Frankreich:
Die Versandkosten sind eine Pauschale von € 7 für Bestellungen von weniger als 150 Euro.
Bestellungen großer als oder gleich 150 Euro sind versandkostenfrei. Das Angebot gilt nur im Mutterland Frankreich.
Die Vorbereitungsfrist sind 2 Werktage.

Die Lieferungsfrist der Post ins französische Mutterland ist an 48h/72h festgelegt - Werktage.

Der Auftrag für den Rest Europas und der Schweiz:
Die Versandkosten sind eine Pauschale von € 14 für die Bestellungen.
Die Vorbereitungsfrist sind 3 Werktage.
Die Lieferungsfrist der International Post ist 4 bis 8 Werktage je nach Destination.

Auf die Zusammenfassung der Bestellung und vor der Validierung sind die Versandkosten angegeben. Dieser Betrag ist zahlbar durch den Kunden zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte.
Diese Fristen entsprechen den durchschnittlichen Durchlaufzeiten. Belair kann keine Haftung für verspätete Lieferung, aus irgendeinem Grund, übernehmen.

Jedoch in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel L.121 -20- 3 des Verbraucherschutzgesetzbuchs, der Mangel der Lieferung an den Ablauf der Frist von 30 Tagen von dem Tag, nachdem der Kunde bestellt hat, der Kunde hat die Möglichkeit, den Auftrag kostenfrei stornieren. Die Beträge, die gezahlt wird, werden unverzüglich zurückerstattet, unter Ausschluss aller anderen Entschädigung.

LIFERUNGSFRIST

Die angegebene Lieferungsfrist auf der Website www.belair-paris.fr und /oder in der E-Mail-Bestätigung der Bestellung wird in Werktagen angegeben (solange der Vorrat reicht), gerechnet vom Zusendung der Auftragsbestätigung E-Mail von Belair. Diese Frist ist die durchschnittliche Zeit, und ist die Verarbeitungs- und Auslieferungszeit der Bestellung an den Kunden. Belair kann keine Haftung für verspätete Lieferung, aus irgendeinem Grund, übernehmen. Dementsprechend, keine Entschädigung jeglicher Art, kann in Anspruch vom Kunden genommen werden gegen Belair.

Jedoch in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel L.121 -20- 3 des Verbraucherschutzgesetzbuchs, der Mangel der Lieferung an den Ablauf der Frist von 30 Tagen von dem Tag, nachdem der Kunde bestellt hat, der Kunde hat die Möglichkeit, den Auftrag kostenfrei stornieren. Die Beträge, die gezahlt wird, werden unverzüglich zurückerstattet, unter Ausschluss aller anderen Entschädigung.


BEDINGUNGEN

Der Kunde wird durch eine E-Mail folgend dem Versand seiner Bestellung  vom Lagerhaus Belair informier. Der Kunde kann das Paket auf die Website des Spediteurs (erwähnt in der E-Mail) verfolgen. Belair hat die Wahl des Spediteurs und garantiert die Lieferung der Produkte. Die Risiken im Zusammenhang mit Transport sind von Belair unterstützt, unter der Bedingung, dass der Kunde den Zustand der Verpackung und die scheinbare Übereinstimmung des Produkts, die bei der Bestellung kommt überprüft, und hat alle Vorbehalte auf dem Lieferschein des Spediteurs vor der Unterschrift der Schlupf ausgegeben.


Ohne Reservierung durch den Kunden bei Lieferung oder Ablehnung des Pakets wird kein Anspruch auf den Zustand der gelieferten Verpackung von Belair unterhalten werden. Der Kunde teilt dem Kundenservice in irgendeinem Lieferschwierigkeiten innerhalb von 24 Stunden, auch bei frachtfreier Lieferung. Im Falle des Paketverlustes während des Transports können die Untersuchungsfristen ein bis drei Wochen dauern. Bei unvollständiger Adresse, falscher Adresse, Ablehnung des Paketes durch den Empfänger oder Mangel an Informationen, durch die es unmöglich das Produkt an den Empfänger in einer fristgerechten Weise wird, kann Belair nicht verantwortlich für die endgültige Qualität dieser Lieferdienst werden. Wenn dieser Mangel an Informationen führt zu einer zweiten Präsentation an den Empfänger wird Belair berechtigt, den Kunden bitten, die Kosten entsprechend dieser zweiten Lieferung. Adressen mit BP und Cedex werden nicht verarbeitet, wenn sie nicht durch eine physikalische Adresse begleitet werden. In der Abwesenheit des Empfängers bei der Lieferung,  im Rahmen der Lieferung, die durch den Spediteur zur Verfügung gestellt ist, hinterlässt der Fahrer eine Benachrichtigung im Briefkasten des Empfängers. Der letztere muss dann das Paket an die Adresse auf der Benachrichtigung abholen, nach Vorlage der Benachrichtigung und einen Personalausweis auf den Namen der Person, die das Abholen macht. In der Abwesenheit des Empfängers, kann Belair nicht verantwortlich für die endgültige Qualität der Lieferung werden.

In jedem Fall kann Lieferung nur stattfinden, wenn es keinen Streit mit dem Kunden hat und ist auf seine Verpflichtungen gegenüber Belair informiert.